· 

Glücksmomente

Was macht uns glücklich??? Follower auf Instagram? Däumchen auf Facebook? Geld auf dem Konto? Die goldene Uhr? Was ist das Geheimnis, der Schlüssel zum Glücks

Do what you LOVE and makes you HAPPY💗

Den Professor der Psychologie Mihály Csikszentmihályi ließ diese Frage nicht mehr los. Er entdeckte das FLOW-ERLEBEN. Er beobachtete, das Künstler, die ganz in ihr kreatives Schöpfen vertieft sind, sehr glücklich erschienen. Er forschte über viele Jahre an Menschen aus allen Bereichen . . . Künstler, Unternehmer, Straßenkehrer, . . . Das Ergebnis ist stets das Gleiche: Die größten Momente des Glücks verspürt ein Mensch, während er seiner Tätigkeit ganz bewusst nachgeht. Diesen besonderen Zustand der Freude bezeichnet er als "FLOW".

 

Kennt ihr das Gefühl, die Außenwelt auszublenden, man vergisst alles um einen herum, die innere Klarheit, die eigenen Ideen und Handlungen reichen aus, um voran zu kommen. Man hat die Kontrolle darüber und schafft es mit einer Leichtigkeit. Man verspürst keine Sorge über das Ergebnis. Die Zeit fliegt vorbei. Man verspürt eine tiefe innere Bestimmung und ist eins mit seinem Tun.

 


Im FLOW sein . . .  Egal was es ist, das die Seele wärmt und dem Herzen Momente der Erfüllung bringt. Ein Bild malen, schreiben, fotografieren, handarbeit (mein Herzschag♡) Es spielt keine Rolle, was es ist. Man spürt dieses tiefe Glücksgefühl, wenn man etwas mit den eigenen Händen und Gedanken erschaffen hat und das ist einfach nur GROßartig. 


Vielleicht kann Wonneproppen HAPPY auch ein kleines Stückchen dazu beitragen♡

 

 

Der Schlüssel ist ACHTSAMKEIT

 

Zum unverkennbaren Flow gehören vor allem künstlerische Tätigkeiten und sportliche Aktivitäten. Die große Kunst ist es aber im Hier und Jetzt zu Leben und dem Moment mehr Aufmerksamkeit zu schenken, ohne ihn zu bewerten oder gar besorgt zu sein. Das ermöglicht es uns das Leben zu führen das wir möchten, ohne es an uns vorbeirauschen zu lassen. Das Herz zu öffnen, für das, was uns tief berührt. Den Kopf abschalten, die Welt bewusster wahrnehmen. Achtsamkeitsübungen können helfen. Es ist wichtig, in sich hineinzuhorchen und hineinzuspüren. Das beginnt mit ganz einfachen Fragen: Was mache ich gerade? Wie mache ich es? Und wie fühle ich mich dabei? Indem du für den Moment im Augenblick lebst, entdeckst du neue Freuden, ja sogar inneren Frieden und lässt dich vom Leben verzaubern. 

 

 

  

                                                                                 Quelle: Jimdo Autor: C. Riedel, Wikipedia, Spiegel.de

Ich hoffe, ich konnte euch den Schlüssel zum Glück näher bringen. Die Tür könnt nur ihr selbst öffnen.

 

 Probiert es

 lebt es

 seid es♡

 

 

 

 

 

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Was sind eure ganz persönlichen Glücksmomente? Erzählt mir gerne davon.

 

Eure bine

Kommentar schreiben

Kommentare: 0