· 

Hygge

Ich mag den Geruch von Erde,

die Berührung des wilden Wassers,

den Geschmack von Schokolade,

den Anblick der Bäume und das Geräusch von Lachen,

 das Gefühl, vollkommen am Leben zu sein.

-Brooke Hampton

Diesen Monat dreht sich bei mir alles um das Thema hygge, das so viel wie "Gemütlichkeit der Seele" bedeutet. Warum Dänen Kerzen mögen oder warum ihr euch einen "Hyggekrog" machen solltet? Nicht umsonst gelten die Dänen als das glücklichste Volk der Welt. Warum machen wir uns das Leben nicht auch ein bisschen hyggeliger

 

Hygge    (Aussprache HOO-GA)

Ein Dänisches Wort, das Wohlbefinden bedeutet. Es ist mehr ein Gefühl als ein Wort.

Es ist das Ritual, die einfachen Dinge des Lebens zu genießen und es mehr bedeutungsvoll, schön und besonders zu machen.

Doch wie kann man hygge in den Alltag bringen? Es braucht nicht viel und ist auch über das ganze Jahr möglich mit den richtigen Zutaten entspannter und intensiver zu leben. . .

  • die beste Voraussetzung ist warmes Licht. Macht es euch mit Kerzenlicht so richtig hyggelig. Die Dänen verbrauchen pro Person mehr als 6 Kilo Wachs, mehr als alle anderen Europäer.
  • zaubert euch einen Hyggekrog. Das ist ein kuscheliger Schlupfwinkel, indem ihr euch mit eurer Kuscheldecke, einer heißen Tasse Tee und einem Buch zurückziehen könnt.
  • nichts macht so glücklich, wie gemeinsames Kochen mit Familie und Freunden.
  • weitere Dinge die ihr für dein Wohlbefinden machen könnt sind, mehr Schlaf, mehr lange Spaziergänge, Wollsocken, Handarbeit und natürlich . . . mehr Lachen.

Hygge misst den Wert der Dinge nicht. Das Wertvollste ist die reine Erfahrung die am glücklichsten macht. Im Hier und Jetzt und in Harmonie mit der Umwelt zu leben.

 

Ich habe mir eine kleine Hygge-Challenge zur Aufgabe gemacht:

- kuschelig warme Wohlfühlsocken häkeln -

Sie sind so hyggellig geworden, daß man sie gar nicht mehr ausziehen möchte

 

Hier geht´s zur Anleitung >  Hygge Socks Cloud

 

Inspiriert hat mich das Buch "Hygge" von Meik Wiking. Habt ihr weitere Ideen, wie ihr es euch so richtig schön hyggelig machen könnt? Ich freue mich auf eure Inspirationen.

 

Eure bine

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anja (Donnerstag, 15 November 2018 21:48)

    Liebe bine, dein Beitrag ist mir richtig ans Herz gegangen. Wunderbar geschrieben und inspirierend..werde es mir jetzt auch gemütlicher machen und die Socken bitte als Anleitung �Die sind wunderbar! Freue mich über weitere Wohlfühlbeiträge..
    Liebe Grüße